Gastbeitrag eines Ukrainers: Mit jedem Toten stirbt ein Stück meines Herzens