Gottesdienste: digital und analog

Gottesdienste sind nicht an Kirchengebäude gebunden. Vor Ort sind sie nur möglich, wenn lokale Hygiene-Vorschriften beachtet werden. Kirchengemeinden feiern Gottesdienste auch in anderer Form – ob analog mit Liturgiezetteln und Kerzen als Hausgottesdienst oder digital dank Livestream auf Youtube oder Facebook. Und das tun sie nach wie vor, um möglichst viele Menschen mit unseren Gottesdiensten zu erreichen. Denn: Gottesdienst ist der Dienst Gottes an den Menschen. Hier kommt Gott mit den Menschen ins Gespräch – und der Mensch mit Gott sowie untereinander. Hier hören sie Gottes Wort, finden Trost und Gemeinschaft, loben Gott und stärken sich für die anstehende Woche. Genau das geht eben nicht nur analog, sondern das geht auch digital.

Auch wenn Gottesdienste digital gefeiert werden, muss dabei nicht auf Kollekten verzichtet werden. Hier beschreiben wir, wie digitale Kollekten nach einem Gottesdienst-Stream funktionieren.

Die aktualisierten Empfehlungen zum Coronavirus finden Sie hier.

 

Abend der Begegnung "Die Freiheit nehm ich mir!"

Di, 19.10.2021 19-20:30 Uhr
Ort
Gemeindezentrum Tersteegenstraße
Tersteegenstraße 52 a
42653 Solingen
Rollstuhlgeeignet
Barrierefreiheit: Behindertentoilette in der Kirche
Bild des Veranstaltungsortes
Beschreibung
Bitte kommen Sie mit medizinischer Maske und beachten Sie unsere neuen Zugangsregelungen (3G - siehe Artikel Homepage)!
Art der Veranstaltung
Gruppen & Kreise
Internetadresse (eigene Infos im Internet)
Ansprechpartner
Pfarrer Christof Bleckmann christof.bleckmann@ekir.de
Tersteegenstr. 52 a
42653 Solingen
Tel. 0212 51112
Mobil 0157 3066 7301
Weitere Informationen
Freundliche Menschen, ein thematischer Impuls und Zeit zum Austausch: Der Abend der Begegnung ist das Richtige für alle, die den Abend in Gemeinschaft verbringen möchten.

Zunächst sind die Abende als Video-Konferenz geplant. Sie erhalten die Zugangsdaten bei Pfarrer Bleckmann: Sie brauchen einen PC, Laptop, Tablet oder Smartphone mit Internetverbindung.

Wenn wir uns im Gemeindehaus treffen, gilt: Bringen Sie -wenn möglich- eine Kleinigkeit für ein Buffet mit (bitte hygienisch portioniert in Papierttüten)